Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Vicenza

So heute schreibe ich endlich mal wieder was in meinen Blog. In letzter Zeit bin ich leider nicht dazu gekommen, da im Moment hier Klausurenphase ist.

Trotzdem habe ich es heute geschafft etwas zu unternehmen und bin mit einer österreicherischen Erasmusstudentin, ihrer und meiner Tandem-Partnerin nach Vicenza gefahren. (Die Österreicherin und ich haben zufällig bemerkt, dass unsere Tandem-Partnerinnen seit Kindheit an Nachbarn sind, sie wohnen beide in einem Dorf bei Vicenza.)

Somit hatten wir zwei ortskundige Italienerinnen dabei, die uns alle Winkel und Ecken der Stadt zeigen konnte. Und ich war wirklich begeistert von Vicenza. Es ist nicht so laut und voller Verkehr wie Verona und obwohl es sehr viele schöne Gebäude gibt,  konnte ich keine Touristenmassen entdecken. Außerdem gibt es sehr viele Grünecken und Parks.

Vicenza ist meiner Meinung nach neben Verona mit die schönste Stadt Italiens!

 

Achja und wir haben heute endlich mal über 30° gehabt. Ich hoffe, das bleibt so und man kann bald mal in den Gardasee zum Schwimmen gehen. Hier in den Freibädern braucht man nämlich überall Bademützen, haben wir im Internet entdeckt…. Meine Tandem-Partnerin hat gemeint, ohne ist es so unhygienisch… na klar, die Haare sind bestimmt das Unhygienischste an einem Freibad… die spinnen schon irgendwie die Italiener…

 

Bilder von Vicenza werde ich in den nächsten Tagen online stellen!

21.5.10 21:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen