Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Goodbye Verona!

So, seit 2 1/2 Wochen bin ich jetzt schon wieder im kalten und grauen Deutschland und es fühlt sich an als wäre ich nur für ein paar Wochen Urlaub in Italien gewesen. Das halbe Jahr in Verona ist wahnsinnig schnell vergangen und ich habe so viele neue Erfahrungen und Erlebnisse sammeln dürfen. Und habe natürlich so viele tolle Menschen aus verschiedensten Kulturen kennengelernent! Alles in allem werde ich das Auslandssemster in bester Erinnerung behalten und das "Dolce Vita" Veronas hoffentlich nie vergessen.
 
Die letzten paar Tage hatte ich, wie bereits erwähnt, Besuch von meiner Tante und wir haben das italienisches Leben noch einmal in vollen Zügen mit Pizza, Spritz, italienischen Markt und Gardasee genossen. Und waren nochmal in der Oper, diesmal in Carmen. Insgsamt ein wirklich schöner Abschluss.

 

 
 
Die Heimfahrt war dann nicht so toll....Erstens, weil ziemlich viel Verkehr auf den Straßen war und zweitens weil wir den Goldfisch von meiner Mitbewohnerin mitnehmen mussten (Goldfische als Geburtstagsgeschenk in einem anderen Land, wenn man dann mit dem Flugzeug zurückfliegen muss, sind schon ein sehr einfallsreiches Geschenk... ). Ich hatte also 8 Stunden lang einen Godlfisch im Mini-Aquarium (trotzdem nicht gerade leicht) auf den Beinen und wir konnten nicht  viel schneller als 110 km/h fahren, da sonst das Wasser überschwappte und es den Fisch total im Wasser herumwirbelte. (Der Vorteil davon ist eine sehr benzinsparende Fahrt )
Der Fisch hat es übrigens überlebt und wir sind am Ende ja doch sicher daheim angekommen!
 
 


Da jetzt mein Auslandsaufenthalt vorbei ist, wird das wohl mein letzter Eintrag sein und ich hoffe, dass ihr alle Spaß dabei hattet, hier mein Leben in Italien mitzuverfolgen!!!
 
Ciao, a presto!
Eure Steffi

18.8.10 23:19

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(18.8.10 23:32)
ich freu mich dass du wieder da bist!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen